Samstag, 12. September 2015

Matze und der Puppenpapa als Pirat: einfache Mütze und Anleitung für ein Puppentuch

Heute geht es hier um eine Mütze und ein Tuch für eine männliche Puppe.
Auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk ist dieser kleine Pirat heraus gekommen.


Den Matze gibt es zu kaufen und er sieht im Original so aus:

oben: Bild der HABA Puppe Matze (Achtung, Link führt zu amazon)

Tuch und Mütze sind selbstgemacht:
Und der Puppenpapa bekommt die passende Mütze dazu .
oben: selbstgemachte Puppenmütze und Mütze für einen einjährigen Jungen

Damit es so richtig zu einem Jungen passt, habe ich mich für einen Piratenstoff entschieden.
Ein schwarzer Jerseystoff mit Totenköpfen drauf. Bei Dawanda gibt es haufenweise davon. (einfach "Stoff skulls" suchen)

Diese Accessoires sind kein Hexenwerk, aber vielleicht hast Du auch so viel Freude daran wie ich.

oben: Puppenmütze und Puppentuch

Die Mütze ist nach dem Schnitt von Klimperklein gefertigt.
Den Link findest Du hier: Freebie Knotenmützchen kostenlos
Die Größen habe ich angepasst.

Das Tuch wird supereinfach hergestellt:
Einfach ein Quadrat ausschneiden, diagonal falten und die offenen Kanten mit Zickzack schließen.
Eventuell noch einen kleinen Klettverschluss dran nähen, damit Puppenmama oder -papa das Tuch einfach schließen kann.
Passen dürfte es Puppen von 25 bis 35 cm.

oben: Zuschnitt und Anleitung Halstuch

Hier kannst Du dir das Schnittbild auch zum Ausdrucken runterladen:
Download kostenloser Schnitt und Anleitung supereinfaches Puppentuch


Übrigens würde ich die Mütze auch meiner Tochter aufsetzten, denn ich finde, dass auch Mädchen Pirat sein können. Deswegen kaufe ich für meine kleine nicht (immer) die Lillifee Zahnbürste, sondern die mit dem Pirat drauf ;)
 lg:m Marion von www.troegsi.com