Dienstag, 17. Mai 2016

Selbstgemachtes Quiet Pillow Bauernhof

Juhu!!! Mein erstes Quiet Pillow ist fertig.


Bild oben: Quiet Pillow mit gehäkelter Regenbogen Spieluhr

Ihr kennt bestimmt Quiet Books ...
Falls nicht, könnt ihr hier schon mal in diesem zwei Büchern stöbern oder einfach googlen bzw. irgendwie im Internet suchen:




Bild oben: englischsprachiges Buch "Quiet Book Patterns" mit CD-Rom (Verkaufslink zu amazon).




Bild oben: deutschsprachiges Buch "Mein erstes Spielbuch"  (Verkaufslink zu amazon)

Aus dieser Idee habe ich ein Kissen gemacht und mit meiner Häkelleidenschaft vernäht.


Bild oben: Granny Häkelei mit Häkelnadel Nr. 4 und Catania Big von Schachenmayr

Das Kissen ist Spielzeug und Dekoration zugleich. Hat man fertig gespielt, dreht man es einfach um und es ist ordentlich.

Bild oben: ein einfaches Granny auf der Rückseite


Ordnung mit Kindern ist ja manchmal gar nicht so einfach.
Aber eigentlich finde ich, sieht die Spielseite auch sehr schön aus.


Bild oben: Spielseite Quiet Pillow von troegsi (ohne Figuren)

Dazu habe ich diese Fingerpuppen aus Filz selbst gemacht.


Bild oben: selbstgemachte Fingerpuppen aus Filz.

Das Kissen mitsamt den Fingerpuppen ist ein Geschenk für einen kleinen Bub zur Taufe.
Wenn er etwas größer ist, kann er den Engel in die Wolke, die Gans und den Fisch in den See und die Tiere in den Stall oder auf die Weide stellen.


Bild oben: fertiges Kissen mit Figuren.

Oder in den Stall:


Bild oben: fertiges Kissen mit Figuren und mit offenem Stall.

Bin gespannt, ob es ihm gefällt. Hoffentlich lässt er mich mal mitspielen.
Muh, mäh, oink, quak, blubb blubb, Halleluja!



Bild oben: Spielkissen

Wenn Dir dieses Projekt gefällt, würde ich mich über ein Feedback sehr freuen.
lg:m Marion von www.troegsi.com

Projektidee und Schnitte: by troegsi
Follow my blog with Bloglovin

1 Kommentar: