Montag, 20. Juni 2016

Vollmond ist's: Liste 10 Lieblingsbücher zum Einschlafen für Zweijährige und älter

Schon wieder Vollmond.
Könnt Ihr da schlafen? Bei uns ist es ohne Vollmond schon schwierig. Aber bei Vollmond ist nochmal Ausnahmezustand.
Eigentlich glaube ich ja nicht an den Vollmond. Aber bei so mancher Nacht, bei der es taghell ist und man einfach nicht schlafen kann, ist es schon ein wenig unheimlich.
Die Kleine ist sogar schon um 2 Uhr nachts aufgestanden und hat verlangt den großen Mond anzuschauen.
Einschlafen ist ja auch nicht jedermanns Sache. Aber nie hätte ich gedacht, dass das so ein schwieriges Thema sein kann.
Neben den Abendritualen wie Zähne putzen, Haare kämmen, Schlafi anziehen, Tür-zu-Licht-aus, Gute-Nacht-Kuss finden wir vorlesen sehr wichtig. Dass wir auch ein Filmchen anschauen, verschweige ich hier.


Bild oben: Eine kleine Auswahl unseres Bücherregals
(Einen Link* zum Barbapapa Nachtlicht findest Du hier: 

Beim Vorlesen können Bettbringer und Ins-Bett-Gebracht-Werdender total entspannen. Nichts stört.
Deswegen stelle ich Euch heute unsere Lieblings-Einschlafbücher vor.
Und ich habe auch mal wieder gehäkelt. Aber davon ein anderes Mal.


Bild oben: Wer guckt denn da?

Hier erst einmal die Liste der Einschlafbücher in Kurzform, nachher gehe ich auf alle noch etwas genauer ein und gebe meinen Senf dazu:

Liste unserer 10 liebsten Bücher zum Einschlafen für Zweijährige und älter:

1. Nur noch kurz hinter den Ohren kraulen
2. Gute Nacht, Gorilla!
3. Bettzeit ist's
4. Die Schluckaufprinzessin
5. Die Vogelhochzeit
6. Wir sind der Schrecken aller Monster
7. Klopf an
8. Drei dicke Freunde
9. Wenn kleine Hasen schlafen gehen
10. Piep, piep, piep

Und hier gibt es die ausführliche Fassung: