Samstag, 20. August 2016

Ente gut Ehe gut - ein quietschvergnügtes Häkelerlebnis: Quietsche-Enten als Hochzeitsgeschenk selber häkeln

Nach einer längeren Zwangspause wegen extremer Müdigkeit in der Frühschwangerschaft bin ich nun (fast) voller Energie zurück.
Und nachdem ich einen tollen Trip über München nach Wien mit wundervollen Freundinnen machen durfte, bin ich auch voll inspiriert.

Habt ihr auch immer so ein Problem im Kopf, das nur mit Handarbeit gelöst werden kann?
In meinem Fall war das eine anstehende Hochzeit ... und ich brauchte noch eine Idee.
Ich wollte irgendwas mit Brautpaar für das Brautpaar machen. 
Vielleicht kennt ihr ja meinen Post mit dem gestrickten Mochimochis Brautpaar:
Kurz am Rande: Der Bräutigam, der übrigens dem Original zum Verwechseln ähnlich sieht, ging leider während der Hochzeit verloren. Wurde aber ein paar Tage später an einem Mäuerlein wieder entdeckt. Wahrscheinlich hatte er einen kleinen Hangover.

Zurück zu meiner inspirativen Reise. Nun stöberte ich also in München in einem meiner Lieblingsbuchläden, im Hugendubel, und fand dieses entzückende Büchlein mit diesen unglaublich süßen Entchen.
Und, yeah, es gibt sogar ein Brautpaar im Buch!

Bild oben: Klick auf das Bild = Verkaufslink zu amazon mit Vorschau (Affiliate)*


Leider war ich nicht spontan genug, es zu kaufen, also kaufte ich es später im Zug bei der Konkurrenz auf mein Handy.
Übrigens gibt es in der Vorschau im Buch die komplette Anleitung der Enten-Grundform zu lesen.

Hier findest Du mein Feedback zu dem Buch:

Was ich gut finde: die Idee finde ich toll und auch die einzelnen Figuren finde ich ansprechend.
Die Charaktere sprechen mich unglaublich an. Darunter ist ein Hippie, ein bayrisches Pärchen, ein Franzose, eine total süße Reinigungsfachkraft ... und und und ...

Die Anleitungen sind verständlich geschrieben.

Was ich nicht so gut finde: Die Ausarbeitung des Bürzels und der Flügel.
Körper und Bürzel wird hier extra gehäkelt. Eigentlich sieht der Erpel ohne Bürzel ganz süß aus, aber doch noch nicht so richtig quietsche-Entchenförmig.

Bild oben: Quietscheentchen ohne Bürzel (troegsi Bild und Häkelarbeit)

Also kommt das Bürzel noch dazu:

Bild oben: Quietscheentchen und Bürzel (troegsi Bild und Häkelarbeit)


Leider sieht man die Naht des Bürzels extrem. Aber zum Glück wird sie später durch die Flügel verdeckt.
Bild oben: Quietsche-Entchen Braut mit angenähtem Bürzel.

Die Flügel habe ich erst nach Anleitung gehäkelt. Aber das hat mir nicht gefallen.
Deshalb habe ich sie etwas abgeändert:

Bild oben: links - Flügel nach Buch gehäkelt, rechts - mein Entwurf

Hier die Anleitung für den Flügel:
7 LM anschlagen, 1 FM in die zweite LM, 1 hStb, 1 Stb, 1 Stb, 7Stb, (auf der anderen Seite der LM-Kette geht es weiter) 1 Stb, 1 Stb, 1 hStb, 1KM, 1 KM, 1 KM in die erste FM der Vorderseite.

Ich habe die Brautpaar-Entchen nicht ganz nach Anleitung gehäkelt, sondern etwas abgeändert.
Der Schleier der Braut wurde reduziert und sie bekommt nur ein Blümchen auf die Brust, keine auf den Kopf.
Der Bräutigam bleibt ohne Hut und bekommt eine dunkelblaue Fliege, die auch der reale Bräutigam trug.

Im Körper sind Quietschen versteckt, so, dass man später auch den bald erwarteten Nachwuchs bespaßen kann. Vielleicht gibt es dann auch noch eine Babyente dazu.

So sieht das fertige Pärchen aus:
Bild oben: fertiges Quietsche-Entchen-Brautpaar

Und so sieht das Gesamtgeschenk aus. Hoffentlich gefällt es dem Brautpaar:

Bild oben: Quietsche-Entchen-Brautpaar-Geschenk

Passend zum Thema gab es noch eine selbstgeplottete und genähte Hochzeitskarte mit quietschvergnügten Hochzeitswünschen.

Bild oben: die quietschvergnügte Hochzeitskarte (troegsi Design)

Die Karte ist aus zwei Lagen SnapPap mit Zickzackstich zusammen genäht. 
Innen befindet sich eine Quietsche.
Die Enten und der Spruch sind geplottet. Ich habe Etikettenpapier benutzt. Aber man kann auch Flex oder Vinyl benutzen. Die Druckdatei wurde von mir erstellt.
Wenn Du daran interessiert bist, hinterlasse doch einfach einen Kommentar hinter diesem Post mit Deiner E-mailadresse und ich schicke Sie Dir per E-mail.

lg:m Marion von www.troegsi.com

Bezugsquellen:
Häkelgarn: Enten Topflappengarn, Fliege Catania von Schachenmayr
SnapPap von Alles für Selbermacher (Affiliate*)
Quietscher von amazon, hier als Set mit anderen lustigen Geräuscherlebnissen: Quietsche Rattle einfügen Kind sicher Rund Flach Ersatz Baby-Spielzeug Noise Maker (10, 30x16mm)

1 Kommentar:

  1. Ich hätte die Datei gerne :)
    annika.schmidt@ymail.com
    Vielen lieben Dank!!

    AntwortenLöschen