Samstag, 24. September 2016

Ergebnis des Probenähens für den neuen Schnitt Seth von "Am liebsten Sorgenfrei"

Ja, ich habe endlich mein erstes Mal hinter mir: ich durfte für "Am liebsten Sorgenfrei" mein erstes Probenähen durchführen.
Und das auch noch bei meinem Lieblings-Kleidungsstück, einem Hoody.
Der Style "Seth" ist ein ganz toller Schnitt für ein Oberteil für Babies und Kinder, verfügbar in den Größen 74-164.
Der Basisschnitt ist ein Hoody mit Kapuze, Sattelärmeln, Ärmeleinsätzen, Rückenunterteilungen und außergewöhnlichen Taschen in Dreiecksform.

Bild oben: Kapuzenshirt nach der Anleitung "Seth"

Der gesamte Schnitt ist im Baukastensystem angelegt und Du hast folgende Optionen:
- Rückenunterteilung oder nicht
- Seitentaschen, Bauchtasche oder gar keine Taschen
- Ärmeleinsätze oder nicht
- lange oder kurze Ärmel
- Kapuze oder Rundhals
- Bündchen oder nicht
Dadurch kannst Du den Schnitt vielseitig in den verschiedenen Jahreszeiten einsetzen.
Hier könnt ihr den Schnitt zum Einführungspreis erweben:
http://de.dawanda.com/product/105724331-special-offer-ebook-seth-hoody-shirt-mehr

Ich bin begeistert von diesem Schnitt, durch die Taschenform, die Ärmeleinsätze und die Rückenteilung hat er richtig Pep gegenüber normalen Hoodies.
In dem ebook ist natürlich die ausführliche Nähanleitung dabei.

Hier seht ihr das getragene Comic-"Seth":

Bild oben: Seth mit getragener Kapuze

Leider hat sich das Projekt etwas länger gezogen und die kleine Rackerin ist beim Fotoshooting schon fast wieder aus der Teil raus gewachsen. Aber die Passform des Schnitts ist einfach genial. Und berufsbedingt habe ich einige Erfahrungen mit Hoodies.
Das wichtigste, achtet immer darauf, dass das Kopfloch groß genug ist.
Es werden bestimmt noch einige Seths auf meiner Nähmaschine folgen.

Bild oben: Seth von vorne

Bild oben: Seth von der Seite

Bild oben: Seth von hinten mit Kapuze unten

Bild oben: Seth von hinten mit Kapuze oben

Ich habe für das Shirt Single Jersey gewählt. Den tollen Comicstoff habe ich vom Stoffladen meines Vertrauens hier im Ort.
"POW" passt einfach richtig gut zu unserem kleinen Mädel.

An dieser Stelle sende ich noch ein dickes Dankeschön an Sabrina Ohnesorg. Toller Schnitt, tolle Projekt und tolles Ergebnis. Viel Erfolg mit diesem Schnitt!

lg:m Marion von www.troegsi.com






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen