Dienstag, 4. Oktober 2016

Waltag 2: Eine kostenlose Häkelanleitung für einen Wal, frei nach Pops de Milk

Heute findest Du hier den zweiten Teil der Waltage:

Bild oben: Häkelwal und Wallektüre

Bei Geburtsgeschenken bin ich ja gerne für etwas praktisches und etwas zum Spielen.
Zu den Klamotten vom letzten Post (Waltag 1) habe ich, passend zum Motiv einen kleinen Wal gehäkelt.
Auf meiner Suche im Internet bin ich auf die englischsprachige Anleitung von Pops de Milk gestoßen.
Eine wunderschöner und sympatischer Handarbeitsblog mit kostenlosen Anleitungen.
Den Link zu der Seite findest Du hier: Pops de Milk

Da ich ja den Wal als Babyrassel häkeln wollte, habe die Anleitung etwas verändert.
Der dicke Wal wurde hinten etwas schmaler und handlicher für Babyhände gestaltet.
Und die Seitenflossen habe ich weggelassen.
Diese Form ist super für die Motorik des Kindes.

Bild oben: Gehäkelte Walrassel

Und mit Einverständnis der sympatischen Blogbetreiberin Patricia darf ich Euch heute die übersetzte Häkelanleitung zur Verfügung stellen:



Bild oben: Babyrassel Häkelwal Willy

Ich kann so selbst gehäkelte Rasseln für Babies nur empfehlen.
Sie sind das perfekte Spielzeug für die ganz kleinen:
+ die handliche Form ist gut für die Motorik des Babies
+ wenn das Kind sich an den Kopf schlägt ist alles weich und es besteht keine Verletzungsgefahr
+ wenn alles gehäkelt ist, gibt es keine Kleinteile, die sich ablösen können
+ die Vielfalt ist grenzenlos und man kann sie individuell fertigen
+ der Arbeitsaufwand ist überschaubar
+ sie sehen einfach süß aus
+ es besteht aus babyfreundlichen natürlichen Materialien, man kann als Füllung reine Wolle verwenden.

Lust auf Babyrasseln: Diese Babyrasseln habe ich Euch bereits in älteren Posts vorgestellt:

Bild oben: Babyrasseln für Zwillinge

Den Post und die kostenlose Häkelanleitung dazu findet ihr hier: Babyrasseln für Zwillinge.

Bild oben: London Liebhaber Babyrassel Grenny

Den Post und die kostenlose Häkelanleitung dazu findet ihr hier: London Liebhaber Babyrassel Grenny.

Viel Spaß bei Häkeln!

Beitrag wurde verlinkt auf:

lg:m Marion von www.troegsi.com








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen