Freitag, 27. März 2020

Kindergarten zu: Tag 11 #stayhome #flattenthecurve #wirbleibendaheim

Unser Logbuch Tag 11:

[Werbung ohne Auftrag]
Endlich konnten wir wieder ohne das Gefühl, dass wir erfrieren würden, raus gehen. Der eisige Wind ist weg.


Bild 1: Oje, Akku hat nur noch einen Strich, und ich möchte mit Anhänger den Berg hochfahren. Das war spannend. Aber wir haben es bis zu unserem Ziel geschafft. Anm.: es war nicht sehr weit.
Bei mir selbst ist auch gerade nur noch ein Balken und ich weiß nicht, wie weit uns der Weg mit diesem Tagebuch führen wird. Vielleicht muss ich es irgendwann aufhören. Vielleicht ändere ich auch nur die Hashtags. Ich mache zuversichtlich weiter und versuche, meinen Akku immer mal wieder aufzuladen.

Bild 2: Meine erste Lesegeschichte "Wir Kinder vom Hochhaus" von Uwe Haus und Brigitte Smith- Ich selbst bin zu viert in einer Mietswohnung aufgewachsen und kann mir gar nicht vorstellen, wie das gewesen wäre, wenn wir Ausgangssperre gehabt hätten. Jetzt muss ich gerade ein bisschen schmunzeln. Ich wollte nur schauen, ob dieses Buch noch verfügbar ist. Immerhin habe ich es ca. 1982 von meiner Tante bekommen. Und tatsächlich, es ist für 1701,76 EUR verfügbar.
Es ist aber auch gebraucht ab 2,49 EUR zu haben.

Bild 3: Fahrrad fahren ist einfach schön.

Bild 4: Auf Wunsch der Großen: Pfannkuchen. Ich hab nur den Teig und die Sauerei weg gemacht.

Bild 5: Unsere Errungenschaften vom Waldausflug.

Bild 6:  Die Pflanze, die die Große aus dem Kindergarten mitbekommen hat, hat endlich ein Baby bekommen. Ich weiß den Namen gar nicht. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben. Jedenfalls ist sie unverwüstlich.

Bild 7: Ich bin glücklicherweise zu einem Lego Eiswagen gekommen. Und die große ist infiziert und baut auch schon recht selbständig mit. Und die kleine gibt die Eisverkäuferin nicht mehr aus des Hand. Eine tolle Vorschulvorbereitung. An der Ausdauer arbeiten wir noch... auf jeden Fall haben wir ihn fertig gebaut.

Bild 8: Plantschen ist einfach schön.
Bleibt bitte gesund und daheim, 
schön, dass Du mich hier besucht hast,
mit lieben Grüßen von: Frau Hartmann

Keine Kommentare:

Kommentar posten