Donnerstag, 16. Juli 2020

Unsere Miss Holli Drehkleid Kleider: Regenbogenkleider für eine leichtere Zeit


*W*E*R*B*U*N*G*
Unglaublich, was sich die liebe Tina da wieder ausgedacht hat. Genau das, was meine Mädels lieben: Drehkleider!!! Vor allem die Kleine fährt voll darauf ab. Als Mädelsmama war ich schon ein bisschen enttäuscht, dass es in der letzten Probenährunde nur um Jungsbekleidung ging. Aber das Warten auf das neue Ebook und die Mühe des Probenähens hat sich gelohnt, denke ich.

Miss Holli Drehkleid Teaser
Bild oben: "Ich will immer nur Drehkleider anziehen!"

Und da ich finde, dass es in dieser skurrilen Zeit viele Regenbogen geben sollte, habe ich mich entschieden, zwei entzückende Regenbogenkleider zu nähen. 

Saw

Im E-Book gibt es verschiedene Varianten: aus Webstoff, aus Jersey, gerade, schräg, mit und ohne Schleifchen, mit Tröpfchenausschnitt, mit Band, Flügelärmelchen, Ärmelchen mit Gummizug ... da ist für jeden was dabei. Wir haben uns für Jersey, schräg, schlicht und mit Bündchen am Ärmel entschieden. Ein bisschen romantisch darf es auch sein. Deshalb gibt es am Saum ein Spitzenband. Ich liebe dieses Spitzenband, von dem ich zig Meter auf einem Flohmarkt erstanden habe.

Bild oben: Regenbogenkleider für die Mädels

Meine größte Herausforderung aber war das Fotoshooting:
das Still halten in diesen Kleidern funktioniert so gar nicht. Und Bewegungsbilder bekomm ich einfach (noch) nicht so hin. 

Also durften die Kinder selbst experimentieren ... und ich hatte größe Ängste um die Kamera.

Bild oben: Die Kinder wollen selber fotografieren.

Dann fotografiere ich eben als Nebenspieler:

Bild oben: Experten am Werk

Die kleine macht einfach, worauf sie Lust hat.

Bild oben: Unser Frechdachs

Aber mit der Großen schaffe ich dann doch noch ein Bild, mit dem ich auch zufrieden bin. Ich liebe diesen Faltenwurf. 

Bild oben: Unsere Rosenprinzessin

Beim Shooting habe ich auch noch bemerkt, dass die Kleider wahrscheinlich prima für Tanz und Gymnastikgruppen geeignet sind. Da zwickt nichts und man kann sogar Spagat damit machen. 

Bild oben: Spagat mit den Kleidern ist kein Problem

Und es hält auch der zufällig erfundenen Regenbogenverrenkung stand.

Bild oben: Übung Regenbogen

Demnächst zeige ich hier noch mehr Drehkleider. Vor allem das Einschulungskleid wird ein Herzensprojekt.
Auf diesem Link zum Lookbook findet ihr noch die tollen Beispiele meiner Mitnäherinnen beim Probenähen: https://www.lookbooks.kits4kids.at/MissHolliDrehkleid-Lookbook.pdf
Hier noch der Link zur Seite von Tina: www.kits4kids.at

Und hier noch die Links zu den Shops, wo das E-Book käuflich erwerblich ist. [unbeauftragte Werbung]
Bis 17.07. gibt es noch den -15% Einführungspreis. Auch alle anderen Miss Holli Schnitte sind reduziert.

(Angabe ohne Gewähr)

Die Links:

*[das e-Book mit dem Schnitt wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt]


Vielen Dank für den Besuch auf dieser Seite. 
Ich wünsche eine leichte Zeit und liebe Grüße von Frau Hartmann

Der Beitrag wurde verlinkt mit: